News

Still und starr ruht der Tod

Simone, einst nach Südfrankreich ausgewandert, folgt der Einladung ihrer Freundin Rita, die Vorweihnachtszeit bei ihr in Franken zu verbringen und ihren Literatur-und-Fress-Zirkel kennenzulernen. Doch die ehemaligs lustige Rita hat sich in eine verbitterte, intolerante Langweilerin verwandelt. Das Treffen endet im Streit und dann ist Rita verschwunden. Zwei Mitglieder aus dem Buchclub sterben. Privatdetektivin Katinka Palfy soll helfen …

Still und starr ruht der Tod.

Ein Krimi in 24 Geschichten.

Gmeiner, Meßkirch.

275 S. / 12 x 20 cm / Neuauflage in hochwertiger Ausstattung
Oktober 2017
sofort lieferbar

€ 10,00
ISBN 978-3-8392-2182-2

Zurück