News

Erlanger Kriminacht

10 Lesende - eine Stadtbibliothek - ausverkauft!

Das Format der Kriminächte läuft einfach! Wir Autoren freuen uns drüber. Am 10.5.2019 haben wir zu zehnt die Stadtbibliothek Erlangen unsicher gemacht. Der Clou dabei: Die Autoren und Autorinnen sind fest in den einzelnen Räumen installiert und lesen abwechselnd, max. 15 Minuten. Das Publikum wandert. Drei Leseblöcke sind umrahmt von kurzen Pausen, um Getränke nachzufüllen, Bücher zu kaufen und signieren zu lassen. So bekommen die Zuhörer alle Lesenden zu Gehör, kriegen einen Eindruck von ganz unterschiedlichen Lesepersönlichkeiten und bleiben fröhlich plaudernd in Bewegung, um beim Raumwechsel flugs auszudiskutieren, welches Buch man sich zu kaufen gedenkt. Ein flotter Abend. Danke an die Stadtbibliothek Erlangen!

Gerne wieder! Veranstalter, die eine Kriminacht ausrichten möchten, können sich jederzeit per Mail melden.

Zurück